Patenschaften

Das Raubtier- und Exotenasyl e.V. ist ein gemeinnütziger Verein. Alle Unkosten werden allein durch Spenden und Mitgliedsbeiträge gedeckt. Mit Ihrer Hilfe können wir die hier lebenden Tiere auch weiterhin versorgen.

Haben Sie ein Lieblingstier? Unterstützen Sie es durch eine Patenschaft!

Durch Ihre Patenschaft können Sie die Tiere des Raubkatzen- und Exotenasyls direkt unterstützen. Patenschaftsgelder fließen direkt in die Versorgung der Tiere mit Futter und Medikamenten und in tierärztliche Behandlungen.

Wir freuen uns, Kindern und Jugendlichen unsere Tiere näherzubringen. Daher bieten wir eine besondere Kinderpatenschaft an, die für alle Tiere je 1 Euro kostet.

Patenschaften können auch verschenkt werden. Selbstverständlich dürfen Sie bei der Übernahme einer Patenschaft auch mehr Geld als angegeben überweisen, oder einen gesonderten Betrag spenden. Wir freuen uns über jede Unterstützung!

Alle Patenschaften können bar oder per monatlichem Lastschrifteinzug gezahlt werden. Jeder Pate erhält eine Patenschaftsurkunde – natürlich auch die Kinderpatenschaften. Die Dauer jeder Patenschaft können Sie selbst bestimmen (Mindestlaufzeit ein Jahr).

Hier können Sie den Patenschaftsantrag ausdrucken.

 

Die wichtigsten Fakten auf einen Blick:

  • Patenschaften können selbst genutzt oder verschenkt werden
  • Die Höhe des Patenschaftsbeitrag finden Sie neben Ihrem Wunschtier aufgelistet. Sie können auch eine höhere Summe als Patenschaft spenden als angegeben
  • Die Patenschaft kann bar oder per monatlicher Lastschrift gezahlt werden.
  • Kinderpatenschaften kosten 1 Euro, egal für welches Tier. Wir bitten darum, Kinderpatenschaften bar oder als einmalige Überweisung zu bezahlen.
  • Die Patenschaften haben eine Laufzeit von mindestens einem Jahr, können aber auch unbefristet eingerichtet werden.
  • Jeder Pate erhält eine Patenschaftsurkunde sowie eine Einladung zum Paten-Tag, an dem eine gesonderte Führung über das Gelände angeboten wird. Der Termin für den nächsten Paten-Tag wird rechtzeitig bekanntgegeben.
Kiara_new Kiara 65€ im Monat 780€ im Jahr
Tiger bei einer kühlen Dusche Tiger 70€ im Monat 840€ im Jahr
Boris Boris 80€ im Monat 960€ im Jahr
Ussuri Ussuri 80€ im Monat 960€ im Jahr
Igor Igor 80€ im Monat 960€ im Jahr
Punktchen Pünktchen 30€ im Monat 360€ im Jahr
Anubis_new Anubis 40€ im Monat 480€ im Jahr
Kalaharia März 2014 by Bianca Kalaharia 40€ im Monat 480€ im Jahr
Finja Finja 30€ im Monat 360€ im Jahr
Leo Leo 30€ im Monat 360€ im Jahr
Shiwa+Pandora+Lumpi Shiwa Preis auf Anfrage Preis auf Anfrage
IMG_0645 Nala 30€ im Monat 360€ im Jahr
Frettchen Unsere
Frettchenbande
10€ im Monat 120€ im Jahr

 

Hinweis: Tierpatenschaften sind eine freiwillige und uneigennützige finanzielle Zuwendung an den Verein mit symbolischem Charakter. Ansprüche an den Verein oder die Tiere, für die Patenschaften übernommen wurden, entstehen durch die Patenschaften nicht. Ein Tier kann mehrere Paten haben.

Gemeinnützige Spenden können von der Steuer abgesetzt werden. Auf Wunsch stellen wir Ihnen gerne eine Spendenbescheinigung aus.

Sie haben mit Ihrem Engagement, mit Ihren Spenden, mit Ihren Patenschaften, mit Ihrer Mitgliedschaft und mit Ihrem persönlichen Einsatz im Raubtierasyl die Möglichkeit, den Tieren ein würdevolles Leben zu schenken. Ohne Sie wäre dieses Projekt nicht realisierbar.