Igor, Ussuri und Boris als Babies bei ihrer Mutter