Unser Presse-Team

Sehr geehrte PressevertreterInnen,

unser Presseteam unterstützt Sie gerne bei Ihrer Berichterstattung mit Hintergrundinformationen, Bildmaterial und Kontakten zu Vorstandsmitgliedern und Tierpflegern. Auch koordinieren wir gerne Besuchstermine und informieren Sie über geplante Veranstaltungen.

Sie erreichen uns unter presseteam@rea-helfer.org
Gerne nehmen wir Sie auch in unseren Presseverteiler auf.

Wie fast alle Aufgabenbereiche des Raubkatzenasyls wird auch die Pressearbeit von Ehrenamtlichen übernommen. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Anfragen deshalb nur außerhalb unserer hauptberuflichen Arbeitszeiten beantworten können. Meistens kann Ihre Anfrage erst am Abend bearbeitet werden. Innerhalb dieser Grenzen kümmern wir uns aber schnellstmöglich um Ihre E-Mail. Sollte Ihre Anfrage sehr dringend sein, wenden Sie sich bitte an Olaf Neuendorf.

Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit Ihnen
Ihr Presseteam vom Raubtier- und Exotenasyl e.V.